CHOREOGRAFIE

2023:

  • The Suitcase“ (Deutschsprachige Erstaufführung)
    Regie: Robert Neumayr, Choreografie: Wei-Ken Liao
    Open House Theatre im Dschungel Wien

2022:

  • „Der Guru oder Der Weg ins Shangri Lalala“ (Ein Esoterical von Christian Deix und Olivier Lendl)
    Regie: Erhard Pauer, Choreografie: Wei-Ken Liao
    Musikalische Leitung: Christian Deix
    Kultursommer Laxenburg

2019:

  • „Der Bettelstudent“
    Regie: Karl Absenger, Choreografie: Wei-Ken Liao
    Musikalische Leitung: Marc Reibel
    Landestheater Linz
  • „Polnische Hochzeit“
    Regie: Gregor Horres, Choreografie: Wei-Ken Liao
    Musikalische Leitung: Martin Braun
    Landestheater Linz

2018:

  • „Lazarus“
    Regie: Johannes von Matuschka, Choreografie: Wei-Ken Liao
    Musikalische Leitung: Christopher Mundy
    Landestheater Linz
  • „Attentäter/Assassins“
    Regie. Evgeny Titov, Choreografie: Wei-Ken Liao
    Musikalische Leitung: Borys Sitarski
    Landestheater Linz

2017:

  • „Préludes“ (Europäische Erstaufführung)
    Regie: Johannes von Matuschka, Choreografie: Wei-Ken Liao
    Musikalische Leitung: Bela Fischer Jr.
    Landestheater Linz
  • GHOST – Nachricht von Sam (Deutschlandpremiere)
    Regie: Matthias Davids, Choreografie: Lee Proud
    Assistant Choreographer: Wei-Ken Liao
    Musikalische Leitung: Ratan Jhaveri
    Stage Entertainment Theater des Westens

2014:

  • Herz von Österreich – Finale
    Puls4
    David Blabensteiner (1. Platz), Harald Baumgartner (3. Platz), Julia Buchner (4. Platz)

2012:

  • Café Puls – Beitrag „Dirty Dancing“
    Puls4
  • „BROADWAY MANIA“
    PartyLite Austria
    Rotax Halle, Wels

CHOREO REEL:

Kritiken & rezensionen:


Erfahre hier mehr über mich